Viking Maduro

Viking ist mit Ihrem öligem Umblatt die Maduro Zigarre unter den Vikings. Mit cremigen süßen Noten. Sie startet mit Erde- und Holzaromen gefolgt von Schokolade und Früchten. Später kommen nussige (Mandeln und Walnuss) und zuletzt Kräuter und schwarzer Pfeffer hinzu. Eine Mittel bis Mittelkräftige Zigarre in der Stärke.

Die Viking ist eine einzigartige Mischung von dem Meisterblender Ernesto Perez Carrillo. Kreiert von Ernesto Perez-Carrillo und produziert in der Dominikanischen Republik von Tabacalera La Alianza. 


VIKING ROBUSTO MADURO

Deckblatt: Connecticut Broadleaf, USA

Umblatt: Sumatra

Filler: Habano Condega, Habano Esteli, Habano Jalapa (Nicaragua)

Format: Robusto

Ringmass: 52

Länge der Zigarre: 127 mm

Stärke: Mittel - Kräftig

CHF 310.00

CHF 300.70

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

VIKING TORO MADURO

Deckblatt: Connecticut Broadleaf, USA

Umblatt: Sumatra

Filler: Habano Condega, Habano Esteli, Habano Jalapa (Nicaragua)

Format: Toro

Ringmass: 52

Länge der Zigarre: 152 mm

Stärke: Mittel - Kräftig

CHF 13.20

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

VIKING PIRAMIDE MADURO

Deckblatt: Connecticut Broadleaf, USA

Umblatt: Sumatra

Filler: Habano Condega, Habano Esteli, Habano Jalapa (Nicaragua)

Format: Piramide

Ringmass: 52

Länge der Zigarre: 159 mm

Stärke: Mittel - Kräftig

CHF 13.20

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

VIKING CHURCHILL MADURO

Deckblatt: Connecticut Broadleaf, USA

Umblatt: Sumatra

Filler: Habano Condega, Habano Esteli, Habano Jalapa (Nicaragua)

Format: Churchill

Ringmass: 54

Länge der Zigarre: 178 mm

Stärke: Mittel - Kräftig

CHF 14.10

  • verfügbar
  • 1 - 2 Tage Lieferzeit1

Leiv Eriksson war Sohn des Norwegers Eirik Raude und wuchs in Grönland auf. Niemand weiß genau, wann er geboren wurde oder wann er starb (Er starb wahrscheinlich vor 1025). Laut Erik Raudes Saga segelte Leiv Eiriksson im Jahr 999 nach Norwegen, wo er mit Olav Tryggvason (einem bekannten Wikinger, der viele Schlachten kämpfte und 995 König in Norwegen wurde) zum "HIRDMANN" wurde. Er war für die Einführung des Christentums in Grönland verantwortlich.

 

Die grönländische Sage erzählt uns, dass Leiv Eriksson Expeditionen zur Entdeckung von neuem Land, im Jahr 1000 erfolgreich war. Ein Land mit weiß gepflanzten Weizenfeldern und Trauben. Er nannte es Vine Land. Leiv war ein Wikinger, der mit offenen Booten über die Meere reiste, um neues Land zu entdecken. Die Sage sagt uns, dass er der erste war, der Amerika entdeckte.